Blå Living

Als Kind hat Claudia mit ihren Eltern jedes Jahr Urlaub auf Fanø gemacht und sich in die Insel verliebt, seit drei Jahren nun lebt sie an ihrem Sehnsuchtsort und seit zwei Wochen steht sie in ihrem hübschen Laden, begrüßt alle Kunden herzlich und hält gerne ein Schwätzchen.

Claudia ist Grafikdesignerin und handelt mit Schönem und Nachhaltigem, manches Upcycling, alles Fairtrade. Viele Buchstaben, Wortspiele und Schriftzüge, liebevoll arrangiert zwischen Tüchern, Shirts, Schmuck, Taschen und vielem mehr. Claudia ist es wichtig, engen Kontakt zu den Produzenten zu haben und kann viele Geschichten zu der Entstehung der schönen Dinge erzählen.
Die Bewohner und Besucher Fanøs freuen sich über den hübschen neuen Laden in der Hovedgaden von Nordby und zur Zeit ist entsprechend viel los.
Wenn es dann im November ruhiger zugeht, möchte Claudia einen Online-Shop starten.

Übrigens – als ich in den Laden kam, freute ich mich zunächst über die vielen Buchstaben und dann erst fiel mir auf, dass ich Claudia bereits kannte, denn im vergangenen Jahr hatte ich in ihrem alten Geschäft in Ribe eingekauft. Nun ist sie also endlich komplett auf der geliebten Insel angekommen. Ich wünsche ihr viel Glück bei ihren schönen Unternehmungen und freue mich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

buchstabenplus, bla, fanø
buchstabenplus, bla, fanø
buchstabenplus, bla, fanø
buchstabenplus, bla, fanø
buchstabenplus, bla, fanø
buchstabenplus, bla, fanø
buchstabenplus, bla, fanø
buchstabenplus, bla, fanø
buchstabenplus, bla, fanø
buchstabenplus, bla, fanø
buchstabenplus, bla, fanø
buchstabenplus, bla, fanø
buchstabenplus, bla, fanø
buchstabenplus, bla, fanø